Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivmedizin (m/w/d) auf 450 Euro Basis

  • Planung, Organisation und Durchführung sowie Dokumentation der Grund- und Behandlungspflege im Rahmen der intensivmedizinischen Betreuung unter Berücksichtigung derer Ressourcen
  • kontinuierliche Überwachung der Intensivpatienten
  • Unterstützung des ärztlichen Dienstes bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • aktive Mitarbeit am Ausbau einer patientenorientierten Arbeits- und Versorgungsstruktur
  • Förderung einer interdisziplinaren Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen
  • Vorbereitung, Durchführung und Begleitung aktueller Projekte

Ihr Profil

Neben Ihrer staatlichen Anerkennung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) verfügen Sie über ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz. Sie zeichnen sich durch eine kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen aus und sind aufgeschlossen gegenüber neuen pflegerischen Erkenntnissen und Entwicklungen. Darüber hinaus verfügen Sie über freundliche und verbindliche Umgangsformen, sind flexibel, behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick und reagieren stets professionell und sachlich. Dazu zählen auch ein ausgeprägtes Organisationstalent, hohes Verantwortungsbewusstsein und Aufgeschlossenheit. Des Weiteren setzen wir den emphatischen, wertschätzenden Umgang mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern voraus. Die Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst, Bereitschafts- und ggfs. Rufbereitschaftsdiensten wird erwartet.

Unser Angebot

Das Helios Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 18 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 888 Betten, die voll- und teilstationär genutzt werden.

Im Bereich der Intensivmedizin sind 6 Stellen im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung auf 450 Euro-Basis zu besetzen. Die Einstellung erfolgt befristet für zwei Jahre.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Dirk Gregor, Pflegedirektor Betriebsteil Sund, unter der Telefonnummer 03831 / 35-3030.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH

Personalabteilung

Große Parower Straße 47 – 53

18435 Stralsund

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.