Wichtige Informationen zum Coronavirus
(0800) 8 123 456 Ihre Ansprechpartner Helios-Hotline
Hanseklinikum lädt zum Sommerfest am Krankenhaus West
Pressemitteilung

Hanseklinikum lädt zum Sommerfest am Krankenhaus West

Stralsund

Das HELIOS Hanseklinikum Stralsund lädt in diesem Jahr zum 16. Mal zum traditionellen Sommerfest des Psychosozialen Zentrums ein. Am Donnerstag, 14. Juli 2016 von 14.00 bis 17.00 Uhr erwartet die Gäste auf der großen Festwiese des Krankenhauses West ein abwechslungsreiches Programm sowie Essen und Getränke zum kleinen Preis.

 

Jedes Jahr lockt das Sommerfest mit verschiedenen Attraktionen rund 1.000 Besucher an die Rostocker Chaussee. So gibt es an diesem Tag nicht nur das beliebte Kinderschminken und Torwandschießen, sondern es stehen auch viele weitere Höhepunkte auf dem Programm.

 

Die Animateure von „Die Spaßmacher" sorgen für gute Laune und die Trommelgruppe „Schlagartig" für die musikalische Umrahmung. Zudem erhalten die Gäste einen Einblick in einen Feuerwehr- und Krankenwagen, können sich eine Vorstellung der Johanniter Hundestaffel ansehen und bei den verschiedenen Spielen wie Dosenwerfen und Glücksraddrehen mitmachen.

 

 Zu gewinnen gibt es auch etwas: Die Mitarbeiter vom Krankenhaus am Sund und West haben für die geplante Tombola über 150 Preise gespendet. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitarbeiter und Patienten des Psychosozialen Zentrums, die selbstgebackenen Kuchen, Grillwürstchen und kalte und warme Getränke servieren.

 

Zahlreiche Partner des Klinikums wie der Gartenhaus e.V., die Kontakt- und Informationsstelle der Selbsthilfegruppen KISS, der Arbeiter-Samariter-Bund und viele sozialpsychiatrische Einrichtungen unterstützen das Fest mit ihren Ständen.

 

Das Sommerfest des HELIOS Hanseklinikum Stralsund wurde 2001 ins Leben gerufen, um Berührungsängste mit Patienten, die an psychischen Erkrankungen leiden, abzubauen.

 

Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 112 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 72 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, 18 Präventionszentren und 14 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

 

HELIOS versorgt jährlich mehr als 4,7 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über rund 35.000 Betten und beschäftigt rund 71.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,6 Milliarden Euro. Die HELIOS Kliniken gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius und sind Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“.

 

Pressekontakt:

Mathias Bonatz

Unternehmenskommunikation und Marketing

HELIOS Hanseklinikum Stralsund

Telefon: (03831) 35- 10 07
E-Mail: mathias.bonatz@helios-gesundheit.de