Wichtige Informationen zum Coronavirus
(0800) 8 123 456 Ihre Ansprechpartner Helios-Hotline

Behandlung von Unfallfolgen

Behandlung von Unfallfolgen

Nach einem Unfall kann es zu nicht optimal verheilten Knochen mit Fehlstellungen und Schmerzen kommen. Wir versuchen Ihren Knochen wieder in seine physiologische Form zurück zu bringen und Ihnen langfristig die Schmerzen zu nehmen.

Wir kümmern uns seit vielen Jahren um korrigierende Operationen, wenn zum Beispiel Knochenbrüch nicht in idealer Stellung verheilt sind, der Gelenkersatz oder die Versteifung von Gelenken Probleme bereiten. Kleinere Eingriffe wie Materialentfernungen führen wir ebenfalls durch. Auch nicht operative Maßnahmen wie die Behandlung von Schmerzen und die Gelenkmobilisation finden in Zusammenarbeit mit dem Leitenden Arzt der Schmerztherapie, der Klinik für Anästhesie sowie der Physiotherapie ihre Anwendung.

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Bernhard Fortmeier

Chefarzt Unfallchirurgie
Dr. med. Bernhard Fortmeier

Kontaktdaten

Telefon: (03831) 35-1965
E-Mail: E-Mail senden

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag: 8:00 bis 15:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren