Besuchsverbot

+++Ab 25.10. herrscht in unserer Klinik Besuchsverbot.+++
+++Wir operieren und behandeln Sie weiterhin+++
+++Mund-Nasen-Schutzmaskenpflicht für alle Besucher und Mitarbeiter+++

Wir sind für Sie da: 036338 - 650
Sicher an Bord

Helios testet Kreuzfahrtpassagiere auf Corona

Helios kooperiert mit AIDA und Hapag Lloyd. Personen, die Kreuzfahrten gebucht haben, dürfen nur mit negativem Testergebnis an Bord gehen. Ab Montag, 31.08.2020 erhalten Passagiere vor Abreise vom Reiseanbieter einen Voucher oder Schiffspass (print oder digital) und können sich damit in einer der 86 Helios Kliniken in Deutschland auf Corona testen lassen.

Helios testet Kreuzfahrtpassagiere auf Corona

Information für Passagiere zum Testvorgehen

  • Der Corona-Test gehört zum Inklusive Paket von AIDA und Hapag Lloyd
  • Sie benötigen einen „Schiffspass“ oder Ihren „Voucher" (ausgedruckt oder digital) als Legitimation. Diesen erhalten Sie von dem Reiseanbieter nach Ihrem Online-Check-in. Dieses Dokument muss bei der Teststelle vorgezeigt werden.
  • Begeben Sie sich am vereinbarten Testtag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr in die Teststelle der Helios Klinik Bleicherode. Medizinisches Fachpersonal wird einen Nasen-Rachen-Abstrich nehmen und zur Auswertung ins Labor übergeben.

Bitte beachten Sie:

Sollte das Testergebnis negativ ausfallen, erhalten Sie keine aktive Benachrichtigung. Nur im Fall eines positiven COVID-19-Testergebnisses werden Passagiere vom Helios Health Manager für TUI Cruises und dem zuständigen Gesundheitsamt kontaktiert.

Testtage: ABREISE AUS DEUTSCHLAND

Abreise: Samstag

Mittwoch 8:00-17:00 Uhr

Abreise: Donnerstag

Montag: 8:00-17:00 Uhr

Abreise: Freitag

Dienstag 8:00-17:00 Uhr

Ablauf in der Helios Klinik Bleicherode

  1. Anmeldung

    Damit der Test für Sie und Ihre Familie zügig und reibungslos durchgeführt werden kann, melden Sie sich bitte telefonisch vorher an und vereinbaren Sie im Rahmen unserer Testzeiten Ihren Wunschtermin: 036338 - 650.

    Bitte melden Sie sich am Testtag an der Rezeption im Haupteingang. Von dort werden Sie zum Testbereich geleitet.

     

  2. Test Ablauf

    Bitte legen Sie Ihren „Schiffspass“ als Legitimation für den kostenlosen Test vor. Den Schiffspass erhalten Sie von Ihrem Reiseveranstalter nach Ihrem Online-Check-in. Dieser „Schiffspass“ muss bei der Teststelle vorgezeigt werden. 

    In der Helios Klinik Bleicherode nimmt das medizinische Fachpersonal einen Nasen-Rachen-Abstrich und übergibt diesen zur Auswertung ins Labor.

    Sie erhalten eine Datenschutzerklärung zur Unterzeichnung, damit wir die Daten übermitteln dürfen.

  3. Testergebnis

    Bitte halten Sie sich an die genauen Testtage, siehe oben, je nach Abreise Ihres Schiffes.

    Helios hat zentral einen Helios Health Manager eingesetzt, der die Testübermittlung überwacht und regelmäßig den Status der Abstriche prüft.

    Die Reisefähigkeit wird von der Helios Klinik festgestellt und direkt an Ihren Reiseveranstalter übermittelt. Wenn das Testergebnis negativ ausfällt, erhalten Passagiere keine aktive Benachrichtigung.

    Nur im Fall eines positiven COVID-19-Testergebnisses werden Passagiere vom Helios Health Manager und dem zuständigen Gesundheitsamt kontaktiert. Eine Mitreise an Bord ist in diesem Fall leider nicht möglich.

    Bitte haben Sie Verständnis, dass die Kliniken keine Auskunft über Testergebnisse geben.

  4. Service-Hotline des Helios Health Managers

    Für medizinische Rückfragen rund um den COVID-19-Test erreichen Sie die Service-Hotline des Helios Health Managers von Montag bis Samstag zwischen 8:00 und 19:00 Uhr unter der Helios Service-Hotline: (030) 5445 2888.

    Eine telefonische Auskunft zum Testergebnis ist dort leider nicht möglich.

    Rückfragen zur Reise und den  Reisekosten usw. können nur die Reiseanbieter AIDATUI und Hapag Lloyd beantworten.