40 Jahre am Haus - 39 Jahre in der Notaufnahme

40 Jahre am Haus - 39 Jahre in der Notaufnahme

Schwerin

Agnes Buntfuß ist ein Urgestein der Helios Kliniken Schwerin. Im September dieses Jahr ist sie seit vier Jahrzehnten am Krankenhaus der Landeshauptstadt. Fast die gesamte Zeit verbrachte sie in der Notaufnahme

40 Jahre in einem Unternehmen – das ist heutzutage für viele Arbeitnehmer eher die Ausnahme als die Regel. In den Helios Kliniken Schwerin gibt es sie aber immer wieder, die Mehrfachjubilare. Zu Ihnen gehört nun auch Agnes Buntfuß. Und nicht nur das: Buntfuß ist sogar seit 39 Jahren in der Notaufnahme des Krankenhauses tätig. Der herausfordernde Job liegt ihr einfach, erzählt sie. „Ich kann mir nichts Anderes vorstellen“, so Buntfuß, wenn man sie auf ihre Arbeit anspricht. „Gerade die Notaufnahme ist ein Ort, an dem man immer viel erlebt.“ An erster Stelle steht für sie dabei die schnelle Patientenversorgung. Das war vor 40 Jahren so und hat sich bis heute nicht geändert.

Klinikgeschäftsführer Daniel Dellmann und Pflegedirektor Robert Green gratulierten Agnes Buntfuß zu ihrem Jubiläum. Beide sind beeindruckt von der Ruhe, die sie an ihrem Arbeitsplatz ausstrahlt. „Aber das kommt wohl mit der Erfahrung von 40 Arbeitsjahren. Für uns ist das ein tolles Zeichen, dass sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier auch wohlfühlen und in etwas stürmischeren Zeiten ihrem Haus die Treue halten“, erklärt Green.

Patrick Hoppe

Referent Unternehmenskommunikation
Patrick Hoppe

Telefon

0385 520 3863