300. Geburt in Helios Kliniken Schwerin

300. Geburt in Helios Kliniken Schwerin

Schwerin

Lena kommt Freitagmorgen zur Welt. Das Jubiläumskind erhält vom Krankenhaus bis zum 18. Geburtstag freien Eintritt in den Schweriner Zoo geschenkt.

Mit 2270 Gramm auf 49 Zentimetern versteckte sie sich schlafend in den Armen ihrer Eltern Denise und Martin Frommelt. Vor drei Stunden, um 6:30 Uhr, war Lena zur Welt gekommen. Auch wenn die Eltern schon wieder fit waren, hatten sie dennoch nach dem Termin noch genügend Zeit, sich im Kreißsaal mit dem neuen Familienmitglied vertraut zu machen. Zuhause wartet die sechsjährige Schwester Emma, die es kaum erwarten kann, ihr Geschwisterchen zu sehen. Auch sie war damals in den Helios Kliniken Schwerin geboren worden, weshalb sich die Eltern gerne wieder für eine Geburt im Maximalversorger entschieden.

Die Leitende Hebamme Heike Schnepel-Berends und die Hebamme in Ausbildung Luise Rehfeldt gratulierten den Eltern. Lena bekommt als Jubiläumskind von den Helios Kliniken Schwerin freien Eintritt bis zu ihrem 18. Geburtstag im Schweriner Zoo geschenkt.

Patrick Hoppe

Referent Unternehmenskommunikation
Patrick Hoppe

Telefon

0385 520 3863