(Vermeidbare) Infektionen verhindern

Im Helios-Unternehmen schauen wir sehr genau auf Ergebnisse unseres Handelns, so auch auf im Krankenhaus entstandene oder entdeckte Infektionen und auch resistente Erreger. Die Ursache des Entstehens wird auf Vermeidbarkeit genau analysiert, um eventuelle Fehler aufzudecken. Mit der sogenannten Surveillance gelingt es seit vielen Jahren Fehler aufzudecken und Infektionen zu vermeiden. Eine Aufgabe des Teams der Krankenhaushygiene ist die Erfassung und Bewertung von Krankheitserregern und Krankenhausinfektionen, sowie die Schulung und Aufklärung der Mitarbeiter in der Klinik.

Team Krankenhaushygiene

v.l.n.r.– Dr. Kristina Biedermann, Susanne Helms, Sandra Amling, Regine Hensel, Claudia Erdmann, Janna Bliznik, Johanna Borowski, Sabine Rutenberg

So erreichen Sie uns:

Unsere Abteilung befindet sich auf dem Gelände der CFFK, im Haus 11

Kontakt

(0385) 520-2463

krankenhaushygiene.schwerin@helios-gesundheit.de

Montag- Freitag 7:00-15:30 Uhr

ABS Team

v.l.n.r.-Dr. rer. nat. Ramona Harberg, Dr. med. Kristina Biedermann, Ingo Schumacher und Dr. med. Franka Lestin-Bernstein

 

ABS Kurs 13. - 17. Mai (Download Flyer)

Videos zum Thema Qualität und Hygiene

Dr. med. Christina Biedermann über die Krankenhaushygiene in den Helios Kliniken Schwerin

In diesem kurzen Video erfahren Sie alles über Bakterien und den Stellenwert von Hygiene im Krankenhaus.