Narbenkorrekturen

Narben können vor allem in sichtbaren Körperregionen (Gesicht, Hals, Hände, Arme) für den betroffenen Patienten sehr belastend sein. Die Narben sind je nach Ursache (Operationen, Unfälle, Verbrennungen) sehr unterschiedlich ausgeprägt.

Bei einem überschiessenden Narbenwachstum kann eine (meist spannungsbedingte) hypertrophe Narbe oder sogar ein sogenanntes Kelloid vorliegen. Diese werden jedoch sehr unterschiedlich behandelt.

Neben konservativen Massnahmen stehen uns verschiedene operative Techniken (Lappenplastiken, Expandertechnik etc.) zur Verfügung, um ein ansprechendes ästhetisches Ergebnis zu erzielen.

 

Verbrennungschirurgie

Die operative Therapie bei Verbrennungen und deren Folge bedarf insbesondere im Bereich der Extremitäten einer großen Erfahrungen, um eine vollständige Funktion wiederzuerlangen. Wir führen die Erstbehandlung von Verbrennungen bis zu einer betroffenen Körperoberfläche durch.


Des weiteren können auch ausgedehnte Verbrennungsnarben durch spezielle Lappenplastiken aufgelöst oder ganze Verbrennungsareale mittels Expandertechnik entfernt und plastisch gedeckt werden.