Psychologie

Psychologie

Die psychologische Versorgung ist Teil des Behandlungsspektrums der Kinderklinik Schwerin. Sie übernimmt diagnostische, beratende und begleitende Aufgaben.

Kinder und Jugendliche haben zahlreiche Entwicklungsaufgaben zu bewältigen. Täglich sind sie herausgefordert diese in der Familie, KiTa, Schule oder auch in der Ausbildung unter Beweis zu stellen. Nicht immer funktioniert dies komplikationslos.

Kommen noch weitere Schwierigkeiten wie akute oder sogar chronische Erkrankungen hinzu, kann das die betroffenen Kinder und Jugendlichen samt ihrer Familie auf eine harte Probe stellen.

Wir möchten Ihnen und ihrem Kind helfen mit diesen Situationen besser umzugehen und Ihnen beratend zur Seite stehen.  Zusätzlich können wir besprechen welche Hilfen während und nach dem Krankenhausaufenthalt wichtig sind.

Ziel ist es, in akuten Krisensituationen zur persönlichen Stabilisierung beizutragen und Möglichkeiten zur  Ressourcenstärkung  zu entwickeln.

 

Leistungsspektrum:

Psychologische Diagnostik

  • Exploration
  • Verhaltensbeobachtung
  • Entwicklungs-, Leistungs-, neuropsychologische Diagnostik
  • Diagnostik von Verhalten und psychosozialer Funktionalität

Psychologische Beratung und Psychoedukation

Psychologische Begleitung und Betreuung

  •  In akuten Krisensituationen
  • Bei chronischen Erkrankungen,
    -Diabetes, im Sinne der Multimodalen Komplexbehandlung,
    -onkologischen und hämatologischen Erkrankungen, im Sinne der Psychosozialen Basisversorgung,
    -Rheuma, entzündlichen Darmerkrankungen, Mukoviszidose, Neurodermitis,…
  • Bei pränatalen Komplikationen, Frühgeburtlichkeit, im Sinne der Versorgung gemäß eines Perinatal-Zentrums Level I

Vernetzung und Weitervermittlung zu therapeutischen Angeboten

Kontakt

Annekatrin Harms

Diplom-Psychologin
Annekatrin Harms

E-Mail

Pippi Langstrumpf:

Pippi Langstrumpf:

Das habe ich vorher noch nie versucht. Also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.