Für individuelle Bedürfnisse und Nöte der krebskranken Kinder gibt es Unterstützung durch die „Kinderkrebshilfe Westmecklenburg“. Sie ist Teil des „Vereins zur Förderung der Kinder der Schweriner Kinderklinik und des Kinderzentrums Mecklenburg e.V.“.  Die Hilfen betreffen z. B. Spiel- und Bastelmaterial, Unterstützung bei der Geburtstagsgestaltung, Perücken für die Zeit der Chemotherapie, Spermien- bzw. Eizellen-Asservierung, u.v.a.m.

Weitere Details finden sich unter www.kinderkrebshilfe-westmecklenburg.de.