Genaue Diagnostik und onkologische Expertise

In den letzten Jahren hat die Therapie von Krebserkrankungen große Fortschritte gemacht. Darum wird es immer wichtiger mittels genauer Diagnostik, die Erkrankung möglichst gut zu charakterisieren um das bestmögliche Behandlungsergebnis für Sie als Patienten zu erreichen.

Wir behandeln alle Formen der Erkrankungen des Blutes, des Knochenmark und der Lymphorgane, inklusive  der Leukämien.

In enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Abteilungen der Klinik und den Kooperationspartnern, bieten wir Ihnen als Patienten, eine hochspezialisierte und umfassende medizinische Behandlung von der Diagnostik bis zur Nachsorge an.

Dies wird jährlich durch Experten der deutschen Krebsgesellschaft durch Zertifizierungen geprüft.

 

Behandlung von Tumorerkrankungen

In der Klinik für Hämatologie werden bösartige Erkrankungen des Blutes, des Knochenmark und der Lymphorgane behandelt.

Im Rahmen der Tumorkonferenz aber auch in Besprechungen unserer Abteilung, wird für jeden Patienten ein individuelles und leitlinienbasiertes Konzept entwickelt , um ein bestmögliches Behandlungsergebnis zu erzielen.

Neben Ärzten und Ärztinnen stehen Kollegen aus der Pflege teils mit spezieller onkologischer Expertise, Psychoonkologen, Physiotherapeuten, Schmerz- und Palliativmediziner, sowie  Kollegen aus Labor und Apotheke zur optimalen  Unterstützung Ihrer Behandlungsziele zur Verfügung.

 

Diagnostik

  • Komplette Bildgebende Diagnostik, incl. CT, MRT, PET-CT, Sonographie
  • Beckenkammpunktionen inklusive Zytologie und Immunphänotypisierung
  • Labordiagnostik inkl. Gerinnungsdiagnostik, Zytogenetik, Molekularbiologie

 

Therapie

  • Teilstationäre und stationäre Chemotherapie, sowie ambulante Therapien im Rahmen von Kooperationen.
  • Moderne zielgerichtete, immuntherapeutische und Antikörper-basierte Therapie
  • Autologe und allogene Stammzelltransplantation
  • Schmerztherapie, unterstützende Therapie (z.B. Knochenschutz), Blutübertragungen
  • Psychoonkologische Betreuung
  • Physiotherapie/ Medizinische Trainingstherapie