Stipendien der AG Bildgebung im Kompetenznetz Darmerkrankungen

Im Rahmen dieser Ausschreibung wurden zwei Reisestipendien zur ECCO zur Verfügung gestellt, die Jungwissenschaftler/innen beantragen konnten.
Gewonnen hatten Dr. med. Anne Thomann (II. Medizinische Klinik der Universitätsmedizin Mannheim) für das Projekt „Aberrant brain structural large-scale connectome in Crohn’s disease” und Dr. med. Tobias Max Nowacki (Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie des Josephs Hospital Warendorf) für das Projekt „Endoskopie und Fluoreszenz-mediierte Tomografie (FMT) zur Darstellung und Quantifizierung der Neutrophileninfiltration bei muriner DSS-Kolitis“ – herzlichen Glückwunsch.
Zur UEGW 2019 in Kopenhagen werden erneut zwei Reisestipendien ausgeschrieben. Die AG Bildgebung freut sich auf Ihre Bewerbung! Bewerbungen bitte an Prof. Dr. med. Jonas Mudter per E-Mail (Jonas.Mudter@helios-gesundheit.de).