Wichtige Informationen zum Corona-Virus
(0385) 588 - 11311 Ihre Ansprechpartner Gesundheitsministerium MV
ERAS

Wie Sie sich rasch von einer Bauchoperation erholen

Liebe Patientin, lieber Patient,

In den letzten Jahrzehnten hat sich ein deutlicher Wandel der Abläufe rund um Operationen entwickelt. Ihnen als Patient/-in kommt dabei eine sehr viel aktivere Rolle zu als noch vor wenigen Jahren.

Während Ihres Krankenhausaufenthaltes durchlaufen Sie einen standardisierten Behandlungsablauf, vergleichbar mit einem Trainingsprogramm. Wir nennen dieses Programm „Fast Track“ oder „ERAS“ (enhanced recovery after surgery oder auf deutsch raschere Erholung nach Operationen).

Ziel dieses Programmes ist es, Ihr körperliches Gleichgewicht rund um die Operation so wenig wie möglich zu stören, Ihre Erholung zu beschleunigen und Ihre Selbständigkeit weitgehend zu erhalten bzw. früh zurück zu gewinnen. Um diese Ziele optimal zu erreichen, ist es wichtig, dass Sie aktiv unseren Behandlungsablauf unterstützen. Das bedeutet zum Beispiel, dass Sie sich schon kurz nach der Operation möglichst viel bewegen sollten.

Aktiv kann aber nur werden, wer gut informiert ist. Deshalb haben wir eine spezielle Broschüre entwickelt, die die mehr als 20 Behandlungsansätze unseres Programms erläutert und detailliert darstellt. Einen ersten Einblick in unsere Broschüre bekommen Sie hier.

 

Weiterführende Informationen und die komplette Broschüre erhalten Sie in unserer Sprechstunde in Vorbereitung auf Ihre Operation.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen.