Alle Infos rund um Corona

⇒ Besuchsregelungen, Hinweise und mehr: HIER

 

 

Leistungsspektrum

Kompetente Hilfe im Notfall

In der Notfallmedizin versorgen wir Sie und Ihre Angehörigen bei akuten Erkrankungen oder nach schweren Unfällen.

Notfälle im Klinikum

Bei Notfällen innerhalb des Klinikums wird ein Team der Intensivstation sowie der diensthabende Anästhesist und Internist über eine Notrufanlage alarmiert. Bis zum Eintreffen dieses Notfallteams wird unser Patient durch den Stationsarzt und die Pflegekräfte betreut. Im Notfall können wir so an jedem Ort des Klinikums jeden Patient, Besucher oder Mitarbeiter innerhalb kürzester Zeit medizinisch versorgen. Alle Mitarbeiter des Klinikums werden regelmäßig in Erste-Hilfe-Maßnahmen und Herz-Lungen-Wiederbelebung geschult.

Die Versorgung außerhalb

Außerhalb des Klinikums ist der Ennepe-Ruhr-Kreis als Träger des kommunalen Rettungsdienstes für die notärztliche Versorgung der Bevölkerung zuständig. Auf vertraglicher Grundlage werden größtenteils Notärzte des Helios Klinikums Schwelm im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis als Notärzte tätig. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Schwelm sind täglich 2 Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) im Einsatz, die Koordination des Dienstplanes obliegt der Klinik für Anästhesie.  Des Weiteren nehmen Ärzte des Helios Klinikums Schwelm regelmäßig am kreisweiten Leitenden Notarztdienst (LNA) teil, um bei Großschadensereignissen eine adäquate notfallmedizinische Versorgung sicherzustellen.