Leistungsspektrum

Individuelle Hilfe bei Brustkrebs

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Rund 45.000 Patientinnen erkranken jährlich daran. Unsere erfahrenen Fachärzte der Frauenheilkunde möchten Ihnen individuell helfen und setzen dafür modernste Diagnostik und Therapieoptionen ein.

Eine Krebsdiagnose verändert das Leben grundlegend. Nichts ist so, wie es einmal war. Gut, wenn Patientinnen in einer solchen körperlich und seelisch schwierigen Situation auf eine umfassende medizinische Betreuung zurückgreifen können. Dazu bieten unsere Experten Ihnen folgende Diagnose- und Therapiemöglichkeiten an:

  • Persönliches Gespräch und Beratung in einer speziellen Brustkrebssprechstunde
  • Umfassende Diagnostik mit
    • Ultraschall,
    • MRT & Mammografie in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner
    • Hochgeschwindigkeitsstanzbiopsie – ein Verfahren, mit dem wir betroffenen Patientinnen komplikationsarm und schnell einen sicheren Befund von gut- oder bösartigen Tumoren erstellen und somit ggf. schnellstmöglich eine Behandlung einleiten können.
  • Interdisziplinäre Tumorkonferenzen, bei denen alle Behandlungsschritte gemeinsam mit den beteiligten Klinikärzten der verschiedenen Fachabteilungen, den  Radiologen, Pathologen und Strahlenmedizinern, den Pathologen und abgestimmt werden.
  • Behandlung operativ, wobei wir soweit wie möglich brusterhaltend operieren
  • Behandlung ambulant in unserer Onkologischen Ambulanz
Gespräch zwischen Mitarbeiterin und Patient

Onkologische Ambulanz

Bei ambulanten Therapieformen ist unser Team der Onkologischen Ambulanz für Sie da.