Leistungsspektrum

Blutungsstörungen im Fokus

Blutungsstörungen bei Frauen können viele Ursachen haben. Wir möchten Ihnen helfen und die Ursache Ihrer Blutungsstörung behandeln. Dafür besprechen wir mit Ihnen Ihre Diagnose- und Therapiemöglichkeiten und erstellen einen individuellen Therapieplan.

Dazu bieten wir Ihnen:

  • Persönliche Beratung im Rahmen der Zweitmeinungssprechstunde
  • Genaue Diagnostik, auch mittels Ultraschall mit Farbdoppler-Technologie
  • Gebärmutterspiegelung (sogenannte Hysteroskopie) – so können unsere Fachärzten über die Scheide direkt in Ihre Gebärmutter schauen. Dies ermöglicht, Erkrankungen und Erstbefunde schmerzarm und komplikationslos  abzuklären und zu sichern. Zudem können wir so operative Eingriffe „unter Sicht“ durchführen und damit schnellstmöglich mit Ihrer Therapie beginnen.
  • Operativ: Verschorfung der Gebärmutterschleimthaut mittels Endometrium-Ablation mit Erhalt der Gebärmutter
  • teilweise oder vollständige Entfernung der Gebärmutter als letzte Möglichkeit in sorgfältiger Planung mit Ihnen und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Lebensumstände.