Alle Infos rund um Corona: HIER

Leistungsspektrum

Arznei aus eigener Herstellung

Arznei aus eigener Herstellung

Auch in heutigen Zeiten müssen bestimmte Arzneimittel selbst hergestellt werden – weil sie nicht industriell hergestellt werden können oder weil sie frisch zubereitet werden müssen.

Die Herstellung von Arzneimitteln ist ein traditionelles Aufgabengebiet der Apotheke, die auch heute neben der überwiegend industriellen Herstellung der Arzneimittel ihre Bedeutung behalten hat und die wir stetig weiterentwickeln.

Unsere selbst hergestellten Arzneimittel schließen zudem auch therapeutische Lücken, die über Produkte der pharmazeutischen Industrie nicht abgedeckt werden. So ist bei den aseptisch hergestellten sogenannten „Parenteralia“ wie Mischbeuteln zur Schmerztherapie, Zytostatika-Zubereitungen oder Lösungen zur parenteralen Ernährung die Haltbarkeit der Präparate oftmals so gering, dass eine industrielle Vorfertigung nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich ist. Aus diesem Grund  stellen wir eine individuelle Anfertigung dieser Medikamente für unsere Patienten her.


Für unsere kleinen Patienten

Zudem kann es vorkommen, dass niedrige Dosierungen als im Handel erhältlich zum Beispiel in unserer Kinderklinik benötigt werden. Auch hier stellen wir dann nach den individuellen Anforderungen die Arzneimittel selbst her.