Alle Infos rund um Corona: HIER

Leistungsspektrum

Kinder haben andere Bedürfnisse: Sichere Betäubung selbst bei den Kleinsten

Wenn Operationen oder diagnostische Eingriffe bei Kindern sein müssen, sind Anästhesisten besonders herausgefordert. Narkoseverfahren bei Kindern sind mit enormer Expertise speziell auf deren Bedürfnisse abgestimmt.

Unter den vielen Patienten, die von uns betreut werden, sind auch zahlreiche Kinder. Im Helios Klinikum Schwelm sind Anästhesisten auf die sichere und angstfreie Narkose bei Kindern spezialisiert. Die Experten bieten besonders abgestimmte Anästhesiekonzepte für Eingriffe bei Neugeborene, Säuglingen, Klein- und Schulkindern.

Was ist bei Kindern anders?

Die noch unreifen Organsysteme von Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern sowie die noch wachsenden Körper von Schulkindern reagieren sensibler auf stark wirksamen Narkose-Medikamente. Doch eine kindgerechte Anästhesie macht notwendige diagnostische und chirurgische Eingriffe im Kindesalter sehr gut möglich. Dabei hilft eine multiprofessionelle, hochkompetente interdisziplinäre Betreuung, in der auch fundiert ausgebildete und erfahrene Kinderanästhesisten zum Einsatz kommen.

Ohne Angst in die Operation


Im Mittelpunkt steht die ausführliche Aufklärung und Vorbereitung sowohl der Eltern als auch der Kinder. In die Anästhesieplanung beziehen wir die Eltern als Experten für ihr Kind ebenso ein wie die behandelnden Ärzte.

Der Heilungsprozess nimmt nachweislich einen besseren Verlauf, wenn Schmerz und Angst so gering wie möglich gehalten werden. Wenn Kinder ehrlich und kindgerecht informiert sind über das, was auf sie zukommt, sind sie erfahrungsgemäß kooperativer und angstfreier. Wichtig ist hier – wie auch bei erwachsenen Patienten – das ausführliche Vorgespräch in der Anästhesiesprechstunde.

Spezialisierung auf Kinder


Neben der individuellen Expertise der Kinderanästhesisten und erfahrenen Anästhesieassistenten bieten wir auch für alle Größen eingerichtete Kinderanästhesieinstrumente. Zum Spektrum der speziellen Kinder-Anästhesie gehören:

  • Sedierung (Ruhigstellung) speziell für Kinder
  • Kaudalanästhesie (besondere Periduralanästhesie bei Säuglingen, Kleinkindern und Schulkindern)
  • Peniswurzelblockaden
  • Spezielle Anästhesie für Eingriffe bei Neugeborenen
Kinder spielen Arzt

Mit dem Kind ins Krankenhaus

Steht für ein Kind ein Krankenhausaufenthalt an, so ist dies eine besondere Situation für die ganze Familien. Erfahren Sie hier mehr über das Angebot unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.