Schulleitung (m/w/d) am Helios Bildungszentrum Schleswig

Willkommen im Team Helios

Ihre guten Ideen finden endlich Gehör! Wir sind der Motor für eine schnelle und pragmatische Umsetzung zum Wohle unserer Auszubildenden.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
24837 Schleswig
Eintrittsdatum
01.01.2023
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
37838

Für unser Bildungszentrum am Standort Schleswig suchen wir zum 01.01.2023 eine

Schulleitung Pflegeberufe (m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet.

Das erwartet Sie

  • Strategische und operative Führung der Schule in pädagogischen,
    organisatorischen, administrativen, betriebswirtschaftlichen und kommunikativen Belangen
  • Personalverantwortung für Lehrerinnen und Lehrer sowie sonstige Mitarbeiter:innen
  • Entwicklung und Umsetzung des Schulprogramms und Sicherstellung von Qualitätsstandards in der Schule
  • Zusammenarbeit mit anderen Geschäftseinheiten des Unternehmens (Klinikleitung, Zentrale, Pflegedienst und Ärztlicher Dienst)
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartner:innen (lokal und überregional)
  • Übernahme von Lehrveranstaltungen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Pflegefachkraft (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss in einem Gesundheitsfachberuf
  • Abgeschlossenes pädagogisches Hochschulstudium (Pflegepädagogik, Medizinpädagogik etc.) auf Master- oder einem vergleichbaren Niveau
  • Berufserfahrung in der Lehre, wünschenswert in leitender Position, gepaart mit einem hohen Grad an Verantwortungsbewusstsein
  • „Out-of-the-box“-Denken und Freude an der Umsetzung innovativer und kreativer Konzepte sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Qualitätsbewusstsein und Dienstleistungsmentalität
  • Gesetzlich notwendigen Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern 

Freuen Sie sich auf

  • Eine der Position angemessene Vergütung auf der Grundlage des TVöD
  • Die Möglichkeit, den eigenen Aufgabenbereich mit großer Eigenverantwortung und Eigeninitiative zu gestalten
  • Einen konstruktiven und ideenreichen Austausch in unserem Netzwerk von 34 Bildungszentren
  • Ein moderner Arbeitsplatz mit digitalen Lehr-und Lernformaten
  • Vielfältige fachliche und außerfachliche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Akademie für Ausbilder und Ausbilderinnen
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Flexibilität
  • Kostenlose Heliosplus Zusatzversicherung mit Wahl-/Chefarztbehandlung sowie Anspruch auf ein Zweibettzimmer im Wahlleistungsbereich unserer Kliniken (mit Zuzahlung auch für die gesamte Familie)

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen zu Inhalten und Gestaltung der ausgeschriebenen Position steht Ihnen gerne der Geschäftsführer, Herr Johannes Rasche, unter Tel. (04621) 812-2500 oder unter johannes.rasche[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Im Norden Schleswig-Holsteins gelegen, bietet das Helios Klinikum Schleswig sowohl in der stationären als auch ambulanten Versorgung ein wohnortnahes, hoch qualifiziertes und umfassendes medizinisches Angebot für Erwachsene und Kinder. Mit einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung für die Region Schleswig-Flensburg, der Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik, der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie der Klinik für Forensische Psychiatrie erhalten unsere Patienten umfassende Hilfe bei körperlichen Beschwerden und seelischen Krisen. Rund 1.600 Mitarbeiter sorgen für das gesundheitliche Wohl unserer jährlich mehr als 20.000 stationären und 39.500 ambulanten Patienten.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Schulleitung (m/w/d) am Helios Bildungszentrum Schleswig lautet Am Damm 1 in 24837 Schleswig.

Fangen Sie mit uns was Neues an!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.