Kuscheltiere und Spiele für die kleinen Patienten
Spende der VR-Bank Schleswig Mittelholstein

Kuscheltiere und Spiele für die kleinen Patienten

Schleswig

Geschenketag für die kleinen Patienten im Helios Klinikum Schleswig: Mit gleich mehreren Kartons voller bunter, kuscheliger Stofftiere sowie Kartenspielsets bescherte Tim Spitzka, Filialleiter der VR Bank in Schleswig, der Kinderstation eine große Freude. Gemeinsam mit Britt Pieplau, Stationsleitung der Kinderstation nahm Dr. Urte Büßen, Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin die großzügige Spende entgegen.

Die kleinen kuscheligen Drachen und Kartenspielsets sollen den kleinen Patientinnen und Patienten Trost spenden und auf andere Gedanken bringen“, so Tim Spitzka bei der Übergabe vor der Klinik. Wie wichtig das sein kann, wissen die Kollegen der Station nur zu gut. Für viele Kinder ist der Aufenthalt im Krankenhaus ungewohnt und oftmals auch mit Ängsten verbunden. Da kann so ein Kuscheltier auch mal zum Trostspender oder Spielgefährten werden, weiß auch Dr. Büßen: „Die Stofftiere sorgen bei so mancher Untersuchung für die perfekte Ablenkung.“ Und auch bei einem längeren Klinikaufenthalt sind sie ein treuer Begleiter.

In der aktuellen Corona-Pandemie ist der Krankenhausaufenthalt nochmal anders: Besuche sind stark eingeschränkt, die besonderen Visiten der Klinikclowns finden derzeit nicht statt und auch die Abstands- und Hygieneregeln verändern den Stationsalltag auf der Kinderstation. „Zurzeit ist das Krankenbett zugleich Spielzimmer. Da sind Kartenspiele genau das richtige, um sich die Zeit zu vertreiben“, meint Britt Pieplau, die sich über die Spielkarten besonders freut. Die rund 200 Kuscheltiere und Spielkartensets werden nicht nur auf der Kinderstation zum Einsatz kommen. „Auch unsere Patienten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Diabetesambulanz sowie in der Notaufnahme werden wir damit eine Freude machen“, sind sich die beiden Frauen einig.

Mit der Aktion „Geschenke für die Kinderstation“ reagiert die VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG auf die im vergangenen Jahr coronabedingt geringeren Beteiligung an den Weltsparwochen. Während der Sparwochen haben Kinder die Möglichkeit ihren Sparschwein-Inhalt auf das Konto einzuzahlen und Spar-Geschenke abzuholen. „Das haben im vergangenen Jahr weniger Kinder getan, sodass jede Menge Geschenke übriggeblieben sind, die wir nicht einfach einlagern wollten“, so Tim Spitzka. Schnell kam dem VR Bank Team die Idee, den kleinen Patientinnen und Patienten in den Krankenhäusern eine Freude zu machen.                                                                                                                

-------------------------------------------------------------------------------------
Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 110.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland sowie Quirónsalud in Spanien. Rund 21 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2019 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 9,2 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 89 Kliniken, 128 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und sechs Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,6 Millionen Patienten behandelt, davon 4,4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland 73.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von rund sechs Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 51 Kliniken, 71 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 15,4 Millionen Patienten behandelt, davon 14,6 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 37.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von über drei Milliarden Euro.

Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.
-----------------------------------------------------------------------------------------

Pressekontakt:
Andrea Schumann
Pressesprecherin
Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing
Telefon: (04621) 812-1905
Mobil: (0152) 227 171 87
E-Mail: andrea.schumann2@helios-gesundheit.de