Ambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Dass Kinder und Jugendliche beim Heranwachsen schwierige Situationen erleben, gehört zur normalen Entwicklung dazu. Verhaltens- und emotionale Probleme sind deshalb nicht immer ein Zeichen einer seelischen Erkrankung. Halten sie jedoch länger an, ist das ein Grund, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

ambulance

Schnelle Hilfe bei akuten Krisen

Kinder und Jugendliche in einer akuten psychischen Krise erhalten schnelle Hilfe in unserer Notfallambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Für eine Vorstellung benötigen Sie keine Überweisung. 

Die Gründe für einen Besuch in der Ambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind vielfältig

  • Verhaltensauffälligkeiten 
  • Probleme in der kindlichen Entwicklung 
  • psychische Belastungen oder Krisen
  • Schulprobleme 
  • soziale Eingliederungsschwierigkeiten

Unser Ziel ist es, Kindern und ihre Familien in seelischen Notlagen zu unterstützen, ihre Schwierigkeiten zu erkennen und zu verstehen. 
Die Unterstützung von Familien besteht vorrangig darin, die ganze Familie zu befähigen, Veränderungen zum Wohle aller Beteiligten umzusetzen. Dieser Prozess wird an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Patient:innen und ihrer Familien ausgerichtet. Dabei streben wir immer einen gemeinsamen, einvernehmlichen Weg an, der nur verlassen werden darf, wenn das Wohl des Kindes gefährdet ist.