Unsere Diabetes-Ambulanz

Unsere Diabetes-Ambulanz

Diabetes mellitus Typ 1 häufig auch „Zucker“ genannt, ist die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Allein in Schleswig-Holstein wird die Zahl der jährlichen Neuerkrankungen auf 80 bis 100 geschätzt - Tendenz steigend.

In unserer Diabetes Ambulanz bieten wir eine umfassende Betreuung und Therapie von Diabetes mellitus Typ 1-Betroffenen. Unser multiprofessionelles Team, mit Frau Dr. Büßen und den Diabetesberaterinnen Birgit Goldmann und Swantje Ohl, hilft den Diabetes „gut zu managen“, steht sowohl den jungen Patienten als auch deren Eltern beratend zur Seite und ermöglicht somit Betroffenen ein fast normales Leben zu führen.

Wir wählen, anhand der individuellen Bedürfnisse der jungen Patienten mit diesen gemeinsam, eine der modernen Therapieformen wie der Insulinpumpentherapie, Pen-Therapie oder gewebesensorenunterstützten Therapie. Außerdem lernen Betroffene in regelmäßig stattfindenden Diabetes-Schulungen viel über Ernährung, den eigenen Zuckerspiegel, die Berechnung von Insulinmengen, den Umgang mit Insulinpumpe oder Pen und was es bei der jeweiligen Therapie zu beachten gilt.

Unser Ziel ist es, Betroffenen Hilfestellungen im Umgang mit ihrer Erkrankung zu geben. Denn wir wissen: Je besser die Therapie eingestellt ist und Betroffene und Eltern geschult sind, desto besser ist das Wohlbefinden unserer jungen Patienten.

Ihre Ansprechpartner

Sprechzeiten

Diabetes-Sprechstunde

Diabetes-Sprechstunde

Telefon

(04621) 812-1290
Termin nach Vereinbarung