Krankenpflegehelfer:in

Krankenpflegehelfer:in

Der Beruf der Krankenpflegehelfer:in ist ein Beruf mit Zukunft und sehr guten Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Als Krankenpflegehelfer:in bist Du „die gute Seele“ für Kranke, Senioren und Menschen mit Behinderungen. Du assistierst in der Regel Ärzt:innen und Pflegefachkräften, jedoch solltest Du in der Lage sein, auch selbständig und eigenverantwortlich arbeiten zu können.

Vorausgesetzt Du
  • hast mindestens einen ESA (Hauptschulabschluss) sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Gern erteilen wir auch telefonische Auskunft: Tel.: (04621) 83-1442

Was solltest du noch wissen?

Theorieteil / Praxisteil

  • Die Ausbildungsdauer beträgt ein Jahr und umfasst insgesamt 1600 Stunden, davon 700 Stunden Theorie und 900 Stunden Praxis. Sie endet mit der staatlichen Examensprüfung (praktisch, schriftlich, mündlich).
  • Die Ausbildung findet in sich abwechselnden Unterrichts- und Praxisphasen statt.
  • Die Mindestdauer eines Ausbildungsabschnitts beträgt zwei Wochen.
  • Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August des laufenden Jahres

 

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung wird in unserer Klinik sowie in den kooperierenden Krankenhäusern und Einrichtungen der ambulanten Versorgung abgeleistet, je nachdem bei welchem Arbeitgeber Du deinen Ausbildungsvertrag abgeschlossen hast.

 

Flyer zur Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/in als PDF
Flyer zur Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/in als PDF