Schüler leiten eine Station

Schülerinnen und Schüler des dritten Lehrjahres dürfen im Projekt "Schüler leiten eine Station" ihr Können und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zwei Wochen lang übernehmen sie eigenverantwortlich alle Aufgaben, die es auf Station gibt.

Was ist "Schüler leiten eine Station"?

"Schüler leiten eine Station" ist ein Projekt, das es schon seit vielen Jahren am Helios Bildungszentrum Mansfeld-Südharz gibt. Die Pflegeschüler im dritten Lehrjahr bekommen hier die Möglichkeit, ihr Können unter realen Bedingungen direkt auf Station unter Beweis zu stellen. Das Projekt dauert zwei Wochen. Hilfestellung bekommen sie dabei von erfahrenen Pflegekräften.

Verantwortung übernehmen, sich selbst organisieren und sich um die Patienten kümmern - die Auszubildenden des dritten Jahres stellen sich beim Projekt "Schüler leiten eine Station" den großen Herausforderungen des Klinikalltags. Das Projekt ist nicht zuletzt eine Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen.

So erreichen Sie uns:

Laura Schmidt

Leiterin Bildungszentrum
Laura Schmidt

E-Mail

Telefon

03464 279 6286