Infoabend für werdenden Eltern mit Kreißsaalführung

Sangerhausen

Das Team der Geburtshilfe der Helios Klinik Sangerhausen lädt werdende Eltern aus Sangerhausen und Umgebung am Dienstag, 10. April 2018, 18:00 Uhr in den Konferenzraum der Helios Klinik ein.

Im Rahmen des geburtshilflichen Informationsabends stellen Chefarzt Thoralf Amse und Hebamme Nadine Wöhlemann das Leistungsspektrum der Sangerhäuser Klinik vor und erklären, wie man sich am besten auf das Abenteuer „Eltern werden“ vorbereitet.

Wie wähle ich die Geburtsklinik? Was für Angebote gibt es in Sangerhausen vor der Geburt? Was heißt Geburtsplanung? Wie läuft eine Geburt ab und was passiert in den ersten zwei Tagen nach der Entbindung im Krankenhaus? Vor einer Geburt stellen sich viele Fragen, die an diesem Abend gern beantwortet werden.

Das Team der Geburtshilfe der Helios Klinik Sangerhausen legt besonderen Wert auf eine umfassende und persönliche Betreuung vor, während und nach der Schwangerschaft. "Wir bieten unseren Patientinnen verschiedene Möglichkeiten für eine individuelle Geburt, verbunden mit der Sicherheit, die die 24-Stunden-Betreuung durch Hebammen, Frauenärzte und Kinderärzte in unserem Mutter-Kind-Zentrum gibt.“, so Chefarzt Thoralf Amse. Im Rahmen der „Helios Familienschule“ gibt es für werdende Eltern auch eine Vielzahl an Angeboten vor und nach der Geburt – vom Geburtsvorbereitungskurs bis zum Schwangerenyoga – die Hebamme Nadine Wöhlemann an diesem Abend vorstellen wird. Der Informationsabend ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.