Bei der Sonografie handelt es sich um eines der am häufigsten eingesetzten bildgebenden Verfahren der Medizin. Dabei wird mit Hilfe eines Ultraschalls wird die Untersuchung des Gewebes durchgeführt. 

Für diese Untersuchung ist eine Überweisung durch Ärzte für Kinder- und Jugendmedizin erforderlich.

In der Neuropädiatrie werden Kinder und Jugendliche mit Anfallsleiden und anderen neurologischen Erkrankungen bis zu einem Alter von 18 Jahren behandelt. Ein digitales EEG-Gerät mit simultaner Videoaufzeichnung steht den kleinen Patienten zur Verfügung.

Für diese Untersuchung benötigen sie eine Überweisung durch Ärzte für Kinder- und Jugendmedizin, für Kinder- und Jugendpsychiatrie oder für Neurologie.

Anna Bohdanow

EEG
Anna Bohdanow

Telefon

(05341) 835-1346