keine Patientenbesuche möglich!

weitere Informationen finden Sie hier.

Tumorboard

Tumorkonferenz

Diagnose Krebs – Und jetzt? Nicht jeder Tumor ist immer gleich bösartig! Der Verlauf einer Krebserkrankung ist von unendlich vielen Faktoren abhängig. Wir kümmern uns um notwendige Untersuchungen und beraten Sie umfassend über die Behandlungsmöglichkeiten. Bei Helios wird für jeden einzelnen Krebspatienten in einer Tumorkonferenz ein individuell abgestimmtes Behandlungskonzept nach neuestem Stand der Wissenschaft durch ein Team aus Spezialisten erstellt: sowohl vor als auch nach der Operation.

Ein erfahrenes Team führt, falls eine Operation aufgrund einer Krebserkrankung an inneren Organen und Weichteilen notwendig ist,  diese durch.  Zum Verdauungstrakt gehören der Magen, der Dünn-, Dick- und Mastdarm, die Leber, die Gallenblase und -wege, die Bauchspeicheldrüse und die Milz. Weichgewebstumore können je nach Lokalisation und Größe auch ambulant entfernt werden. Jeder Patient mit einem bösartigen Tumor wird von einem Expertenteam (Klinikärzte und niedergelassene Ärzte) in einer wöchentlich stattfindenden Konferenz (Tumorboard) beurteilt. Zu diesem Team gehören alle, die an der Diagnostik und Therapie Ihrer Krebserkrankung beteiligt sind: ein Gastroenterologe, ein Onkologe, ein Strahlentherapeut, ein Gynäkologe, ein Urologe, ein Orthopäde, ein Radiologe,  ein Pathologe und Viszeralchirurgen.