Entzündungen der Arterien (Vaskulitis)

Im Vergleich zu der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) sind Vaskulitiden im Rahmen von Autoimmunerkrankungen selten, umso wichtiger ist auch hier, daran zu denken und die richtigen diagnostischen Schritte einzuleiten. Die Behandlung der Grunderkrankungen erfolgt durch die Rheumatologen, die Überwachung der betroffenen Arterien und evtl. Therapie erfolgt durch die Angiologen. Auch hier ist also eine interdisziplinäre Diagnostik und Therapie vonnöten.