Verbesserung der Lebensqualität

Da Schmerzen nach einem operativen Eingriff eine erhebliche Einschränkung der Befindlichkeit des Patienten bedeuten, kommt der adäquaten Schmerztherapie ein hoher Stellenwert zu. Wir tragen dem Rechnung, indem wir unseren Patienten neben der medikamentösen Schmerztherapie, zum Beispiel nach großen Baucheingriffen u.a. die thorakale Periduralanästhesie zur Schmerztherapie anbieten. Unter dem Motto "Wer den Schmerz zum Gegner hat braucht eine starke Gemeinschaft" wird Patienten mit chronischen Schmerzen ein multimodales Therapiekonzept angeboten. Ziel der multimodalen Schmerztherapie ist, die Schmerzen zu lindern und die Arbeitsfähigkeit sowie Alltagsaktivität wieder herzustellen. Letztendlich soll eine Verbesserung der Lebensqualität erreicht werden.

Multimodales Therapiekonzept

Da Schmerzen nach einem operativen Eingriff eine erhebliche Einschränkung der Befindlichkeit des Patienten bedeuten, kommt der adäquaten Schmerztherapie ein hoher Stellenwert zu. Wir tragen dem Rechnung, indem wir unseren Patienten neben der medikamentösen Schmerztherapie, zum Beispiel nach großen Baucheingriffen u.a. die thorakale Periduralanästhesie zur Schmerztherapie anbieten. 

Unter dem Motto Wer den Schmerz zum Gegner hat, braucht eine starke Gemeinschaft wird Patienten mit chronischen Schmerzen ein multimodales Therapiekonzept angeboten.

Ziel der multimodalen Schmerztherapie ist, die Schmerzen zu lindern und die Arbeitsfähigkeit sowie Alltagsaktivität wieder herzustellen. Letztendlich soll eine Verbesserung der Lebensqualität erreicht werden.