Notfallmedizin

Die Ärzte der Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie und Notfallmedizin stellen die notärztliche Betreuung der Stadt Salzgitter in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr sicher.

Schnell für die Menschen in der Region

Ob nach einem Herzinfarkt, Unfall, Schlaganfall oder sonstigen Notfällen: Wenn jede Minute entscheidend ist, haben unsere Notfallmediziner die Aufgabe, rund um die Uhr bei medizinischen Notfällen aller Art – Verletzungen, Vergiftungen und Erkrankungen – durch den Einsatz von qualifizierten Ärzten und Rettungsfachpersonal und den geeigneten Rettungsmitteln rasch und sachgerecht zu helfen und Leben zu retten.

An Ort und Stelle leisten sie dort oder auf dem Transport die entsprechenden  intensivmedizinischen Maßnahmen, die dann im Krankenhaus fortgeführt werden.

Durch die ärztlichen Mitarbeiter unseres Klinikums werden die beiden Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) an den Standorten Salzgitter-Bad und Salzgitter-Lebenstedt täglich besetzt.

Außerdem steht Patienten mit schwerwiegenden Verletzungen oder Erkrankungen der Rettungsdienst zur Verfügung. Innerhalb unseres Klinikums ist an 365 Tagen rund um die Uhr die Notaufnahme die Anlaufstelle für alle medizinischen Notfälle.

Notfalltelefon

Für Notfälle auf den Stationen steht uns ein spezielles Team von intensivmedizinisch geschulten Ärzten zur Verfügung. Sobald es klingelt, wird der Anruf entgegengenommen und ein Notfallteam macht sich umgehend auf den Weg, um den betroffenen Patienten sofort zu versorgen.