Moderne Diagnostik für Ihre Hauterkrankung

Um Ihre Hauterkrankung gezielt behandeln zu können, müssen wir zunächst die Ursache finden. Zur Diagnostik ziehen wir verschiedenste, aktuelle Verfahren heran.

Auflicht

Mit einem sogenannten "Dermatoskop" untersuchen wir betroffene Stellen an Ihrer Haut. Dieses Verfahren - mit starker Lupe und sehr heller Lichtquelle - wird auch bei der Früherkennung von Hautkrebs eingesetzt. Für Sie als Patient ist es vollkommen schmerzfrei.

Ultraschall

Der Ultraschall, die sogenannte Sonographie, gibt uns klare Aufschlüsse über den Aufbau der Haut, des darunter liegenden Fettgewebes und möglicher Gefäßveränderungen.

Labor

Die Untersuchung des Blutes oder von Gewebeproben im Labor ist ein wichtiger Teil der Diagnostik bei Hauterkrankungen.