Tumorboard: Expertentreffen für Ihre Behandlung

Die Behandlung von Bruskrebs ist jeweils sehr individuell - Mediziner verschiedener Fachrichtungen diskutieren im Tumorboard Ihren Befund und finden den besten Behandlungsweg für Sie.

Alle Patientinnen mit einem Mammakarzinom werden in der wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenz vorgestellt. Sie als Patientin werden darüber informiert, dass Ihr Fall in der Tumorkonferenz besprochen wird. Alle niedergelassenen Gynäkologen im Einzugsgebiet des Brustzentrums sind über die Möglichkeit der Teilnahme an der Tumorkonferenz informiert.

Der betreuende Stationsarzt stellt Ihren Fall anhand der Befunde vor. In einer gemeinsamen Diskussion zwischen Strahlentherapeuten, Pathologen, gynäkologischen Onkologen, dem Operateur sowie ggf. dem niedergelassenen Gynäkologen werden Möglichkeiten, Risiken und Chancen einer adjuvanten Therapie besprochen. Das angestrebte Therapiekonzept wird in Form eines Protokolls dokumentiert. Sie werden in einem gesondert vereinbarten Termin über die Therapieempfehlung informiert.