Helios Vogtland-Klinikum spendet 10.000 Euro für guten Zweck
#HeliosLäuft #WirFürEuch

Helios Vogtland-Klinikum spendet 10.000 Euro für guten Zweck

Plauen

Mehr als 4.800 Kilometer haben die Helios-Mitarbeitenden unter dem Motto „#HeliosLäuft – für einen guten Zweck“ erlaufen, um für jeden Kilometer bares Geld an Vereine aus der Region zu spenden. Nun verdoppelte das Klinikum die Spendensumme.

Zahlreiche Sportskanonen des Helios Vogtland-Klinikum Plauen schnürten für eineinhalb Monate die Laufschuhe und beteiligten sich an der Aktion #HeliosLäuft. So kamen mehr als 4.800 Kilometer zusammen. Zeitgleich reichten 16 Vereine aus der Region im Rahmen der Aktion #WirFürEuch ihre kreativen Bewerbungen für die Förderung ein. Die Bewerbungen wurden auf der Website und in den Social Media Kanälen des Helios Vogtland-Klinkum Plauen
vorgestellt.

„Ich freue mich, dass unsere Mitarbeiter:innen sich auch in diesem Jahr im Rahmen von #HeliosLäuft mit so viel Leidenschaft an unserer Aktion beteiligt haben. Um die Jugendförderung durch die Vereine unserer Region optimal zu unterstützen, haben wir uns entschieden, die erlaufenen Kilometer zu verdoppeln und somit 10.000 Euro für den guten Zweck zur Verfügung zu stellen.“

Ralph Junghans, Klinikgeschäftsführer

Mit dem Betrag können nun 16 Vereine und deren Projekte unterstützt werden. Von neuen Trikotsätzen bis hin zur Unterstützung finanziell schlechter gestellter Kinder werden nun alle Wünsche erfüllt. Die symbolische Übergabe der Förderung erfolgte in einer kleinen Feierstunde am 13. September 2022 am Helios Vogtland-Klinikum Plauen.