Ihre Unterbringung

Zimmer und Ausstattung

Zimmer und Ausstattung

Von der Einrichtung bis zur WLAN-Nutzung: Hier finden Sie auf einen Blick das Wichtigste über Ihre Unterbringung in unseren Patientenzimmern.

Ihr Zimmer

Bei uns werden Sie in modernen Zwei- bis Dreibettzimmern mit WC und Dusche untergebracht, als Wahlleistung auch im Einzelzimmer. Für Ihre persönlichen Dinge können Sie einen abschließbaren Kleiderschrank nutzen.

Vor den Patientenzimmern auf den Stationen befindet sich ein offener Bereich. Dort können Sie sich gerne mit Angehörigen, Freunden und anderen Patienten treffen, wenn es Ihr Gesundheitszustand erlaubt.

Patientenklingel

In Ihrem Zimmer finden Sie direkt an Ihrem Bett eine Patientenklingel, mit der Sie das Pflegepersonal zu sich rufen können.

Mit der Rufanlage können Sie zugleich Fernseher, Radio, Zimmer- und Bettlichter bedienen und Ihre Kopfhörer anschließen.

Fernsehen

Alle Zimmer verfügen über einen Fernseher, den Sie kostenlos nutzen können. Bedient wird er über die Patientenklingel, an die Sie auch Ihre Kopfhörer anschließen.

Fall Sie keine Kopfhörer haben, können Sie diese an der Kasse, Patientenaufnahme oder Rezeption im Eingangsbereich für 2,00€ erwerben.

Telefon und Mobiltelefon

An unserer Kasse, Patientenaufnahme oder Rezeption können Sie ein tragbares Telefon mit Ihrer eigenen Durchwahlnummer anmelden und aufladen.

Für das Mobiltelefon erheben wir einen Pfandbetrag von 25,00 Euro. Diesen erhalten Sie nach Rückgabe des Telefons wieder zurück. Die tägliche Grundgebühr beträgt 1,00 Euro. Für eine Gesprächseinheit werden Ihnen 0,10 Euro berechnet.

Wir empfehlen eine Mindesteinzahlsumme von 35,00 Euro. Somit stehen Ihnen 10,00 Euro für die tägliche Servicegebühr und Ihre Gespräche zur Verfügung. Sie können auch mehr einzahlen, da Sie bei der Rückgabe des Telefons ihr verbleibendes Guthaben wieder zurückerstattet bekommen.

Natürlich können Sie auch Ihr eigenes Mobiltelefon nutzen. Nehmen Sie dabei bitte Rücksicht auf Ihre Zimmernachbarn: Telefonieren Sie bitte leise und stellen Sie den Klingelton am besten auf stumm.

In einigen Bereichen müssen Sie Ihr Mobiltelefon ausstellen, um Störungen medizinischer Geräte zu vermeiden. Achten Sie auf entsprechende Hinweise im Klinikum

Tipp
  • Um Gespräche nach außerhalb des Hauses zu führen, wählen Sie bitte immer zuerst die Ziffer 0 (Beispiel: 0 – (03741) xxx xx)
  • Ihren aktuellen Kontostand können Sie mit *600 abfragen
  • Die Ladeschale für Ihr Mobiltelefon befindet sich am Patientenbett

Internet und WLAN

An der Kasse, Patientenaufnahme oder Rezeption können Sie einen Voucher erhalten, um unser kostenfreies WLAN zu nutzen. Dieser ist ab dem Moment der ersten Nutzung 14-Tage gültig.

Und so funktioniert es:

  • Schalten Sie Ihr WLAN-fähiges Gerät ein und aktivieren Sie die WLAN-Funktion.
  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Helios-HotSpot
  • Öffnen Sie Ihren Internetbrowser.
  • Als Startseite erscheint die Anmeldeseite. Geben Sie darauf die Zugangsdaten auf Ihrem Voucher ein.
Hinweise

Mit der Einwahl in unser WLAN erkennen Sie die aktuellen AGB zur Internetnutzung an. Diese können Sie jederzeit auf der Einwahlseite nachlesen. Da ein eventuelles Restguthaben aus administrativen Gründen nicht wieder ausgezahlt werden kann, bitten wir Sie im Vorfeld die für Sie ideale Nutzungsdauer zu prüfen. Für eventuell technische Störungen an den Geräten sowie hinsichtlich des Verfügbarkeitsumfangs wird keinerlei Gewähr übernommen. Auf unserer Wahlleistungsstation ist die Nutzung des Internets kostenfrei.

Das könnte Sie auch interessieren