Denise Herrmann

Fotocredit: Kevin Voigt
Fotocredit: Kevin Voigt

Wer kennt sie nicht, die sächsische Biathletin Denise Herrmann! Olympiasiegerin im Einzel bei den Olympischen Winterspielen 2022 im chinesischen Beijing. Mit der Damenstaffel gewann sie bei diesen Winterspielen zusätzlich eine Bronzemedaille.

Ihren Konkurrentinnen läuft Denise Herrmann als ehemalige Langläuferin regelmäßig davon. Wenn es dann auch noch mit dem Schießen klappt, steht die Erzgebirglerin zumeist auf dem Siegertreppchen. Die Liste Ihrer Siege bei diversen Weltcups und Weltmeisterschaften ist lang.

Wir freuen uns sehr, für das Helios Klinikum Pirna Denise Herrmann als unsere Laufpatin gewonnen zu haben! Die lauffreudige Wintersportlerin trainiert selbstverständlich auch im Sommer und wird uns mit einigen Ihrer zurückgelegten Trainingskilometer unterstützen.

Denise Herrmann, die übrigens im Helios Klinikum Aue das Licht der Welt erblickte, hat Ihnen sogar extra eine Videobotschaft aufgenommen.

Aron Schneider

Aron Schneider schreibt Vereinsgeschichte! Mit seinen 15 Jahren ist der Pirnaer Gymnasiast bereits der erfolgreichste Leichtathlet in der 141-jährigen Geschichte des VfL Pirna-Copitz 07 e. V. Derzeit ist er Deutscher Meister im Dreisprung 2021 und Mitteldeutscher Meister im Weit- und Dreisprung. Mit einer Weite von 13,09 Metern im Dreisprung gewann der junge Sportler im vergangenen Jahr dann auch noch die Deutschen Jugend-Meisterschaften (U16). Aron Schneider gehört in beiden Disziplinen bundesweit zu den besten Leichtathleten seines Alters und hat es in den Bundeskader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes geschafft.

Zu seinen Erfolgen beigetragen hat sein regelmäßiges Training – trotz der beschränkten Möglichkeiten in Pandemiezeiten. Dafür sorgte seine Trainerin und Mutter Mandy Schneider, die ihren Sohn im Wald trainierte, wenn das Willy-Tröger-Stadion mal wieder geschlossen wurde.

Aron Schneider unterstützt uns als Laufpate ebenfalls für #HeliosLäuft, worüber wir uns sehr freuen. Der Leichtathlet, der in Wettkämpfen auch im Sprint antritt, wird dem Helios Klinikum Pirna einige seiner Trainingskilometer spenden.

Hier im Videoportrait können Sie Aron Schneider übrigens kennenlernen: www.vfl-pirna-copitz.de/Abteilungen/Leichtathletik/Aktuelles/Video-Portait-ueber-Aron-Schneider/4108d3182s4/