Live-Talk am Helios Klinikum Pirna: „Rund um Schwangerschaft und Geburt – medizinisch gut versorgt“
Pressemitteilung

Live-Talk am Helios Klinikum Pirna: „Rund um Schwangerschaft und Geburt – medizinisch gut versorgt“

Pirna

Der Diplom-Mediziner Matthias Kleinschmidt und Leitende Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Helios Klinikum Pirna klärt die wichtigsten Fragen „Rund um Schwangerschaft und Geburt – medizinisch gut versorgt“. Live-Talk auf Facebook und Instagram @heliosklinikumpirna am Montag, den 03. Mai 2021, um 16:30 Uhr

Die Monate der Schwangerschaft sind eine aufregende Zeit. Ein kleiner Mensch wächst langsam im Bauch der werdenden Mutter heran. Welch‘ beglückendes Gefühl, das erste Mal das eigene Kind auf dem Ultraschallgerät bei den regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen zu sehen - zuzuschauen, wie sein Herz schlägt, das Blut pulsiert.

Schwangerschaft und Geburt sollten eine unbeschwerte Zeit sein. Eine Zeit der Vorfreude und des Glücks. Manchmal verläuft eine Schwangerschaft jedoch nicht ganz so unbeschwert – etwa bei einem Schwangerschaftsdiabetes oder einer Mehrlingsgeburt. Experte dafür ist der Leitende Oberarzt Matthias Kleinschmidt, der in der Intensivschwangerenberatung der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Helios Klinikum Pirna diese Schwangeren betreut: „Unser Klinikum ist als ‚Perinataler Schwerpunkt‘ klassifiziert, was bedeutet, dass bei uns Frauen ab der 32. Schwangerschaftswoche entbunden werden können.“

Aber auch werdende Mütter mit einer komplikationslosen Schwangerschaft und den Vätern, die sich für eine Entbindung in Pirna entscheiden, lernt Matthias Kleinschmidt bereits in der Sprechstunde zur Geburtsplanung kennen: „Wir hier im Haus arbeiten fachlich eng zusammen und sind neben dem Hebammenteam, den Kinderkrankenschwestern und den Frauen- sowie Kinderärzten täglich bei den Geburten und später auf der Wochenstation für die jungen Familien ansprechbar.“

Rund um die Schwangerschaft und Geburt dreht sich der Live-Talk des Helios Klinikums Pirna am Montag, den 03. Mai 2021, um 16:30 Uhr live auf Facebook und Instagram @heliosklinikumpirna. Gerne beantwortet der Leitende Oberarzt Matthias Kleinschmidt während des Talks dazu auch Zuschauerfragen.

Interessierte können uns auch schon vorab Ihre Fragen schicken über Facebook https://www.facebook.com/heliosklinikumpirna

oder per E-Mail an ukm.pirna@helios-gesundheit.de.