Rhythmologie

Diagnostik von Herzrhythmusstörungen

Wir klären ab, ob Ihr Herz genau richtig, zu langsam oder zu schnell schlägt.

Unsere Leistungen in der Diagnostik

  • 24h- Langzeit EKG
  • Ergometrie
  • Echokardiografie (TTE, TEE, Stressecho)
  • Medikamentenprovokation (Ajmalintest, Orciprenalin)
  • differenzierte Abklärung von unklarer Bewusstlosigkeit – Abklärung von angeborenen Ionenkanal- und Herzmuskelerkrankungen
  • rhythmologisches Fachgespräch inklusive echokardiografischer Diagnostik (TTE, TEE) und ggf. medikamentöser/elektrischer Kardioversion mit Erstellung eines langfristigen Therapiekonzeptes