Radiologie

Computertomographie (CT)

Computertomographie (CT)

Die Computertomographie erstellt Schichtaufnahmen und dreidimensionale Bilder des Körpers. Das ist bei Verletzungen und Tumorerkrankungen für die Diagnostik wichtig.

Mit unserem 64 Zeilen Spiral-CT kann jede Körperregion in kurzer Zeit computertomographisch untersucht werden.

Wegen seiner großen Geräteöffnung und dem kurzen Tunnel eignet sich unser CT-Gerät auch für Menschen, die unter Platzangst leiden.

Das Gerät passt die Strahlung entsprechend der zu untersuchenden Körperregion an, sodass die Strahlenbelastung auf das unbedingt notwendige Maß reduziert wird.

Die eigentliche Untersuchungszeit beträgt weniger als eine Minute.

Für den einweisenden Arzt können bei Bedarf  nach Bilderstellung, -bearbeitung und -auswertung Kopien der Untersuchungsbilder auf einer CD mitgegeben werden.