Palliativmedizin

Zusammenarbeit gegen den Schmerz

Ein Team aus speziell ausgebildeten Ärzten, Pflegekräften und Physiotherapeuten betreut unsere Patienten schmerztherapeutisch.

In der Palliativmedizin geht es vordergründig darum, die Lebensqualität der unheilbar erkrankten Patienten zu verbessern.

Eine wichtige Säule ist dabei die Schmerztherapie. Unsere speziell ausgebildeten Ärzte, Pflegekräfte und Physiotherapeuten gehen den Ursachen der Schmerzen zunächst auf den Grund und beurteilen diese dann gemeinsam, um diese gezielt als Team behandeln zu können.

Ziel dieses Vorgehens ist es, die Schmerzen so rasch wie möglich zu lindern und den Patienten dadurch ein aktives Leben zu ermöglichen.