HNO-Heilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie

Schonende Eingriffe an Hals, Nase und Ohren

Schonende Eingriffe an Hals, Nase und Ohren

Zu den klinischen Schwerpunkten unserer Klinik zählen die gehörverbessernde Chirurgie und die chirurgische Therapie von Schwindelerkrankungen, die Tumorchirurgie des Kopf-Hals-Bereiches, die Chirurgie der Nasennebenhöhlen und die plastische Chirurgie des HNO-Gebietes.

Versorgungsschwerpunkte

  • Hörverbessernde Mittelohroperationen
  • Operative Eingriffe bei Schwindelbeschwerden (Saccotomie, Bogengangsokklusion)
  • Große Tumor-Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich mit plastischer Rekonstruktion inkl. mikrovaskuläre Lappenplastiken
  • Navigationsgestützte, endoskopische Nasennebenhöhlen-Chirurgie
  • Plastische Chirurgie der äußeren/inneren Nase (Septorhinoplastik)

Behandlungsspektrum

  • Ohr-Chirurgie inkl. hörverbessernde Operationen und implantierbare Hörgeräte
  • Behandlung von Tubenfunktionsstörungen durch Ballondilatation
  • Plastische Korrekturen des äußeren Ohrs
  • Schädelbasischirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie der Nasen-Nasennebenhöhlen (endoskopisch)
  • Behandlung der endokrinen Orbitopathie
  • Chirurgische Behandlung von Erkrankungen der Speicheldrüsen unter Nervenmonitoring
  • Endoskopische Speichelganguntersuchungen
  • Chirurgische Behandlung von Kopf-Hals-Tumoren
  • Plastische und rekonstruktive Chirurgie des Gesichtsbereichs
  • Operative Eingriffe an den Rachenmandeln und Behandlung des Schnarchens
  • Laserchirurgie von Erkrankungen des Kehlkopfes
  • Operative Behandlung von Trachealstenosen
  • Traumatologie des Gesichtsschädels