Hämatologie-Onkologie

Diagnostik in der Hämatologie-Onkologie

Wir untersuchen Blutkrebs, Erkrankungen des Knochenmarks und des lymphatischen Systems mit Erfahrung und präziser Diagnostik.

Unsere Hämatologie-Onkologie ist spezialisiert auf die interdisziplinäre Diagnostik von Patienten mit gut- und bösartigen Erkrankungen des blutbildenden und des lymphatischen Systems. Bei Leukämie (Blutkrebs) und Störungen der Blutbildung und des Lymphsystem greifen wir auf hochspezialisierte diagnostische Verfahren zurück.

Wenn eine Untersuchung des blutbildenden Systems erforderlich ist, wird das Knochenmark durch eine Knochenmarkbiopsie gewonnen. Das Material wird anschließend in einem Speziallabor untersucht.