Seelsorge

Begleitung und Betreuung

Begleitung und Betreuung

Sie haben Sorgen, befinden sich in einer schwierigen Lebenssituation, wünschen sich eine Trauerbegleitung oder einfach nur einen persönlichen Besuch im Krankenzimmer?

Krankheit und ein Aufenthalt im Krankenhaus bedeutet für viele Menschen eine neue Situation;

  • Eine fremde Umgebung,
  • wichtige Entscheidungen sind zu treffen und
  • manchmal muss ein neuer Lebensentwurf gezeichnet werden.

Im Helios Klinikum Pirna begleiten Seelsorger/innen die Patienten. Es sind Gespräche für alle Patienten, Angehörige und Mitarbeiter möglich.

Das Gesprächsangebot soll Raum geben, augenblickliche Gefühle, Wünsche, Ängste und Hoffnungen zu erzählen und mit jemandem zu teilen.

Für unsere Seelsorger/innen gilt die Schweigepflicht.

So erreichen Sie uns

Besteht der Wunsch nach einem Gespräch und einer Begleitung, stellt das Pflegepersonal der Station den Kontakt zu unseren Seelsorger/ innen her. Alternativ kann das Team der Seelsorger/innen unter Telefon (03501) 71 18-18 99 erreicht werden.

Raum der Stille

Der Raum der Stille befindet sich im 1. Obergeschoss gegenüber von den Fahrstühlen. Dort können Sie sich als Patient, Angehöriger oder Mitarbeiter zurückziehen. Die Tür steht immer offen.

Das könnte Sie auch interessieren