Aufnahme

So läuft die Aufnahme ab

So läuft die Aufnahme ab

Bei Ihnen steht ein stationärer Aufenthalt oder ein ambulanter Eingriff in unserem Klinikum an? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Ablauf der Aufnahme.

Wenn Sie einen Termin zur stationären oder ambulanten Behandlung in unserem Klinikum haben, melden Sie sich bitte generell an der Hauptrezeption im Eingangsbereich. Je nach Art Ihrer Behandlung werden Sie dann von den Mitarbeitern der Rezeption weitergeleitet.

Chipkarte & Co.

Bitte halten Sie bereits an der Rezeption Ihre Krankenversichertenkarte und den Einweisungs- oder Überweisungsschein bereit.

Rettungswagen

Rezeption: Bitte melden Sie sich an unserer Rezeption an. Wir informieren das Personal der Notaufnahme bzw. der Sprechstunden, dass Sie sich im Wartebereich befinden.

Wartebereich: Nehmen Sie im Wartebereich Platz. Sie werden aufgerufen, sobald Sie an der Reihe sind.

Zu unseren Notfall-Informationen

Vor einer Operation - egal ob ambulant oder stationär - erfolgen zu einem separaten Termin wichtige Voruntersuchungen.

Rezeption: Bitte melden Sie sich an unserer Rezeption an. In der Regel erledigen wir bereits an diesem Tag alle Formalien, d. h. die OP-Vorbereitung beginnt in der Patientenaufnahme. Die Mitarbeiter weisen Ihnen im Anschluss an die Patientenaufnahme den Weg zu den Wartebereichen für Ihre Voruntersuchungen.

Tagesklinik

Rezeption: Bitte melden Sie sich an unserer Rezeption an.

Aufnahme: Die Aufnahmeformalitäten werden im Normalfall im Rahmen der OP-Vorbereitung erledigt. Ist dies noch nicht erfolgt, leitet Sie die Rezeption in zur Patientenaufnahme neben der Rezeption weiter.

Tagesklinik: Für Sie ist ein Bett in der Tagesklinik (Station A3) eingeplant. Die Rezeption beschreibt Ihnen den Weg dort hin. Ggf. bitten wir Sie um Geduld, wenn das Bett noch nicht zur Verfügung steht.

Rezeption: Bitte melden Sie sich an unserer Rezeption an. Die Rezeption händigt Ihnen Behandlungsverträge und Formulare aus, die Sie vor dem Gespräch mit den Mitarbeiterinnen der Patientenaufnahme lesen und ausfüllen.

Aufnahme: Die administrative Aufnahme stationärer Patienten erfolgt wochentags in der Zeit von 6:30 - 15:30 Uhr in den Kabinen neben der Hauptrezeption. Bei der Aufnahme erfassen wir Ihre persönlichen Daten, wir besprechen ggf. offene Fragen zu Ihrem Behandlungsvertrag und den weiteren Formalitäten und Sie erhalten Informationen zum weiteren Ablauf Ihres Aufenthaltes. Außerdem können Sie Kopfhörer für das patientenindividuelle Fernsehen am Bett, eine Telefonkarte sowie einen WLAN-Zugang erwerben.

Station: Die Mitarbeiter der Aufnahme weisen Ihnen den Weg zu der Station für Ihren Aufenthalt. Steht bei Ihnen eine Operation an und ist ggf. das Bett auf der vorgesehenen Station noch nicht frei, werden Sie in unserer Tagesklinik (Station A3) für die Operation vorbereitet.

Informationen zur Datenverarbeitung im Helios Klinikum Pirna Im Rahmen Ihrer Behandlung bzw. Versorgung ist es erforderlich, personenbezogene und auch medizinische Daten über Ihre Person zu verarbeiten. Da die Vorgänge sowohl innerhalb unseres Krankenhauses als auch im Zusammenspiel mit weiteren an Ihrer Behandlung beteiligten Personen oder Institutionen des Gesundheitswesens nicht leicht zu überblicken sind, haben wir für Sie auf der Grundlage der Art. 12 ff. DS-GVO die nachfolgenden Informationen zusammengestellt.