Corona-Virus:

Ab sofort gilt ein Besuchsverbot im Helios Klinikum PforzheimHier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Corona-Virus!

Themenabendpräsentation "Interventionelle und operative Therapie von Herzklappenerkrankungen": Hier geht's zur Präsentation

konservative Behandlungsmöglichkeiten

Beinahe jeder dritte Erwachsene klagt über Rückenschmerzen. Damit zählen Rückenschmerzen zu den wichtigsten Ursachen für Arbeitsunfähigkeit in Deutschland. Nicht immer müssen Rückenbeschwerden jedoch operativ behandelt werden. Es gibt hervorragende sogenannten konservativen Maßnahmen, die Ihr Rückenleiden lindern oder sogar aufheben können.

Unsere Therapiemöglichkeiten im Überblick

  • Krankengymnastik
  • konservative Schmerztherapie
  • interventionelle Schmerztherapie
  • Stufentherapie
  • Facettentherapie (Infiltration und Thermokoagulation)
  • Nervenwurzelblockaden, PRT
  • Epidurale Infiltrationen
  • ISG Infiltrationen

Gerne informieren wir Sie in einem ausführlichen Gespräch, welches Therapieverfahren für Sie am besten geeignet ist.