Corona-Virus:

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen!

Die Telefonnummer unserer kostenlosen Corona-Hotline lautet: 07231/969-8810

Behandlung von Lungenkrebs

Lungenkrebs ist der zweithäufigste bösartige Tumor des Mannes und der dritthäufigste Tumor der Frau. Die Diagnostik und Behandlung erfolgen dabei in einem interdisziplinären Team aus erfahrenen Spezialisten.

Bei Tumorerkrankungen der Lunge kommt es auf eine schnelle und präzise Diagnostik an, um Tumorart und Ausbreitung zu bestimmen. Mittels ganzheitlicher Therapiekonzepte kann im frühen Stadium eine Heilung erreicht werden. Aber auch bei fortgeschrittenem Stadium mit Fernabsiedlungen (Metastasen) kann die Erkrankung zumindest zeitweilig zum Stillstand gebracht werden. Die Festlegung der individuell angepassten Therapie erfolgt in unserer interdisziplinären Fallkonferenz mit allen beteiligten Fachrichtungen (Onkologie, Thoraxchirurgie, Pneumologie, Pathologie und Strahlentherapie).  

Sollte ein chirurgischer Eingriff nötig werden, so stehen Ihnen innerhalb unseres Lungenzentrums unsere Experten für Lungenchirurgie mit den neuesten schonenden Operationsverfahren zur Verfügung (Schlüssellochchirurgie). Chemotherapie und Strahlentherapie erfolgen in enger Kooperation mit der Onkologie bei uns im Haus und der externen Strahlentherapiepraxis.

Unsere Thoraxchirurgie

Bei der Behandlung von Lungenkrebs arbeiten unsere Experten der Pneumologie und Thoraxchirurgie Hand in Hand. Hier erhalten Sie weitere Informationen über unsere thoraxchirurgische Klinik.