Corona-Virus:

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen!

Die Telefonnummer unserer kostenlosen Corona-Hotline lautet: 07231/969-8810

Besondere Pflege für unsere kleinen Patienten

Kinder bedürfen der besonderen Fürsorge, Unterstützung und Pflege. Besonders wichtig wird das bei Krankheit, Unfällen oder Behinderung. Unsere Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen sind speziell dafür ausgebildet, unserer kleinen Patienten zu versorgen.

Kindern im Krankenhaus brauchen eine kindgemäße pflegerische Betreuung, eine pädiatrische Betreuung durch ein Behandlungs- und Pflegeteam, eine kinderfreundliche Umgebung, kindgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten, einen kindgerechten Speiseplan, Kontakt zu anderen Kindern und insbesondere die Mitaufnahme eines Elternteils.

Die speziell ausgebildeten Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger / Innen lernen in ihrer dreijährigen Ausbildung die entwicklungsbedingten Besonderheiten der Früh- und Neugeborenen, der Klein- und Schulkinder aber auch der Jugendlichen zu berücksichtigen.
Durch Grund- und Behandlungspflege sorgen sie dafür, dass den jungen Patienten immer die richtige Pflege zuteil wird und sie so rasch wie möglich wieder genesen oder sich stabilisieren.

Ziel der Kinderkrankenpflege in der Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum Pforzheim ist es, Kinder aller Altersstufen mit ihrer Familie in besonderen Lebenssituationen wie einer akuten oder chronischen Krankheit oder einer körperlichen oder geistigen Behinderung zu pflegen, zu begleiten, zu beraten und zu unterstützen. Zum Wohle der Kinder arbeitet die Kinderkrankenpflege interdisziplinär mit anderen Berufsgruppen z.B. Kinderärzten, Physiotherapeuten, Erzieherinnen und Lehrern zusammen.