Corona-Virus:

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen!

Die Telefonnummer unserer kostenlosen Corona-Hotline lautet: 07231/969-8810

Hämatologie

Genauer Blick in Blut- und Knochenmark

Die optimale Behandlung von Erkrankungen des Blutes, des Knochenmarks und des lymphatischen Systems gelingt nur durch eine umfassende Diagnostik.

Unsere labormedizinischen Untersuchungen

Um Ihrer Erkrankung auf den Grund zu gehen dient uns als erstes Diagnoseverfahren ein kleines Blutbild und ein Differentialblutbild. Darauf aufbauend kommen bei Bedarf weitere Diagnoseverfahren zum Einsatz.

 

Unsere Diagnoseverfahren im Überblick

Das Blut oder eine andere Körperflüssigkeit wie z.B. der Liquor („Hirnwasser“) werden unter dem Mikroskop auf Auffälligkeiten untersucht. Dies erfordert eine lange Erfahrung und Expertise.

In Zusammenarbeit mit der Pathologie Pforzheim (Prof. Dr. Fayyazi/Dr. Schumm) werden alle pathologischen Untersuchungen von Tumoren, Lymphknoten und auch Knochenmarkstanzen durchgeführt. 

 

Die moderne Diagnostik in der Hämatologie und auch in der Onkologie wird zunehmend bestimmt von Untersuchungen auf molekularer Ebene. Das heißt, die kranken Zellen werden auf genetische Veränderungen untersucht. Damit lässt sich eine immer präzisere Diagnose aber auch eine präzisere und auch individuellere Therapiesteuerung erzielen.

Auf diesem Gebiet arbeiten wir mit den renommiertesten Instituten in Deutschland zusammen.