Corona-Virus:

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen!

Die Telefonnummer unserer kostenlosen Corona-Hotline lautet: 07231/969-8810

Vertrauliche Spurensicherung

Kontakt

FachbereichGeburtshilfe, Frauenheilkunde
Telefon(07231) 969-42570
OrtZentrale Notaufnahme / Ambulanz der Frauenklinik
SprechzeitenSie können jederzeit vorbeikommen - 24 Stunden am Tag/365 Tage im Jahr.

Leistungen

Diese Sprechstunde richtet sich an Patientinnen, die Opfer eines sexuellen Mißbrauchs geworden sind bzw. einen solchen vermuten.

In der Regel führt der erste Weg in einem solchen Fall zur Polizei, wo eine Anzeige erstattet wird. Die Polizei organisiert dann die gynäkologische Untersuchung zur Beweissicherung.

Wenn eine polizeiliche Meldung nicht gewünscht ist, kann die Spurensicherung auch vertraulich erfolgen. Alle Befunde werden dann aufbewahrt und stehen für eine spätere (gerichtliche) Verwendung zur Verfügung.

Die getragene Kleidung mitbringen und nach Möglichkeit nicht duschen.

Voranmeldung

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Anmeldung in der zentralen Notaufnahme.

Das bringen Sie mit:

  • Krankenversciherungskarte