Medizinisches Leistungsspektrum

Unsere Leistungen im Überblick: Das bieten wir unseren Patienten

Für Kollegen und Ärzte: Hier finden Sie Informationen über unser Medizinisches Leistungsspektrum. Bei weiterführenden Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier stellen wir Ihnen das medizinische Leistungsspektrum unserer Abteilung vor. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Jens Heese, Sektionsleiter Geriatrie.

Jens Heese

Sektionsleiter Geriatrie
Jens Heese

E-Mail

Telefon

(07231) 969-2602

Unser Leistungsspektrum:

  • Ärztliche Betreuung durch die jeweilige Abteilung  (Neurologie, Medizinische Klinik, Chirurgie) und einem Neurologen oder Internisten mit Zusatzbezeichnung Geriatrie (Altersmedizin)
  • Behandlung und Hilfestellung durch ein Team aus verschiedenen Berufsgruppen (Ärzte, Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychologie, Sozialdienst, Ernährungstherapie, Seelsorge)
  • Diagnostik und Behandlung  von typischen Beschwerden im Alter wie Gehstörungen, Schwindel, Schmerzen, Ernährungsstörungen, Störung der Blasen- und Darmkontrolle, Gedächtnisstörungen, Depression
  • Diagnostik und Behandlung von Schluck-, Sprach- und Sprechstörungen
  • Psychologische Testung und Behandlung bezüglich Gedächtnisstörungen oder Depressionen
  •  Hilfsmittelanpassung und –verordnung  wie Gehstock , Rollator oder Haltegriffe
  •  Überprüfung der Belastbarkeit und ggf. Anmeldung einer weiteren Rehabilitation
  • Planung der häuslichen Versorgung, ggf. mit Unterstützung durch ambulante Pflegedienste
  • Beratung der Patienten und deren Angehörigen bezüglich pflegerischer Maßnahmen
  • Mitbeurteilung von Patienten in anderen Fachabteilungen
  • Regelmäßige Fortbildungen innerhalb der Station und der Klinik sowie außerhalb der Klinik

Neben dem täglichen Informationsaustausch im Team finden wöchentliche Teamsitzungen mit allen an der Behandlung Beteiligten statt, um die weiteren Behandlungsziele festzulegen