Dr.

Michael Klopp

Chefarzt Thoraxchirurgie

E-Mail senden

(07231) 969-42211

(07231) 969-42212

  • Facharzt für Chirurgie und Thoraxchirurgie
  • Fortbildungszertifikat „Spezielle Thoraxchirurgie“ der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT)
  • Ärztlicher Direktor der Helios Privatklinik Pforzheim

Fachbereiche

Wir sind nicht unabhängige Einzelne, sondern voneinander abhängige Viele.

Jack Kornfield

Kurzvita

Beruflicher Werdegang

Mai 1996: Abschluss Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Februar 1997: Promotion: Chirurgische Klinik, Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg  „Hirnmetastasierung beim Nierenzellkarzinom - aktuelle Behandlungsergebnisse und Prognose“
Dezember 1997: Approbation als Arzt
06/1996 - 1997:
Assistenzarzt der thoraxchirurgischen Abteilung, Thoraxklinik Heidelberg
1997 - 09/2001: Assistenzarzt der Chirurgischen Abteilung, Kantonsspital Schaffhausen (Schweiz), mit einjährigem „Fellowship“ an der Unfallchirurgischen Abteilung, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
04/2000 - 09/2001: Kader-Mitglied chirurgische Abteilung, Kantonsspital Schaffhausen
Oktober/2001: Assistenzarzt der thoraxchirurgischen Abteilung, Thoraxklinik Heidelberg 
Januar 2002: Anerkennung als Facharzt für Chirurgie, Landesärztekammer Baden-Württemberg  
Januar 2004: Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung für „Thoraxchirurgie“, Landesärztekammer Baden-Württemberg  
Januar 2004: Ernennung zum Oberarzt der Thoraxchirurgie, Thoraxklinik Heidelberg
November 2008: Erwerb des Baden-Württemberg Zertifikates für Hochschuldidaktik  „Hochschullehrer Baden-Württemberg“  
November 2008: Lehrverantwortlicher des Modul Thoraxchirurgie, Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg  
2012: Mitherausgeber der „Thoraxchirurgischen online Lehrplattform“, der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT)  
2014: Sektionsleiter E-Learning der Akademie der DGT  
April 2015: Ernennung zum Leitenden Oberarzt, Thoraxklinik Universitätsklinikum Heidelberg  
April 2015: Sektionsleiter Thoraxchirurgie, Helios Klinikum Pforzheim, im Rahmen einer Kooperation mit der Thoraxklinik Universitätsklinikum Heidelberg  
Juli 2016: Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie, Helios Klinikum Pforzheim  
September 2016: Fortbildungszertifikat „Spezielle Thoraxchirurgie“ der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT)  
Juli 2017: Ernennung zum Ärztlichen Direktor der Helios Privatklinik Pforzheim

Auszeichnung

06/1999: Posterpreis der Schweizer Gesellschaft für Chirurgie (SGC), 86. Jahresversammlung der SGC in Lugano; Schweiz

Mitgliedschaften und Arbeitsgemeinschaften (AG)

Juni 2004: Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT)
Juli 2012: Mitglied der AG Minimalinvasive Thoraxchirurgie (MIC) der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT)
Juli 2012: Delegierter der DGT in der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Medien der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (CAM der DGCH)